Spinnenmale

Die Spinnenmale auf der Haut 

Entfernung von Pigmentflecken

Wenn die Äderchen sich in einem Gebilde zu einer Spinne formen, wird von einem Spinnenmal gesprochen. Das Naevus araneus oder auch Naevus stellatus ist eine arterielle Neubildung der Gefäße, die eine spezielle Form annimmt. Betroffene sollten wissen, dass es sich nicht um eine gefährliche Hautveränderung handelt. Allerdings ist sie oft sehr unschön und daher eine Belastung für das eigene Wohlbefinden. Besonders häufig tritt es im Gesicht auf. Aus medizinischer Sicht handelt es sich um Gefäßreißer, die teilweise leicht erhaben sind. Die Spinnenmale können die Größe einer Münze erreichen und sind daher oft sehr auffällig. Neben dem Gesicht sind auch der Hals, der Brustkorb sowie die Hände häufig betroffen.

Die Auslöser sind unterschiedlich. Viele Frauen leiden nach einer Schwangerschaft unter der Ausbildung von Spinnenmalen. Aber auch Autoimmunerkrankungen oder chronische Erkrankungen können die Veränderungen auslösen. Daher ist es immer empfehlenswert, bei einem Arzt abklären zu lassen, was die Ursache für die Entstehung der Spinnenmale ist.

Spinnenmale professionell entfernen lassen

Gerade aus ästhetischen Gründen ist eine Entfernung der Spinnenmale oft eine gute Entscheidung. Wir von younea setzen hier auf den Einsatz der Behandlung mit RWS. Das Hochfrequenzverfahren ermöglicht die Entfernung der feinen Netze aus Adern innerhalb einer kurzen Zeit. Über das onetec® Verfahren sind die ersten Ergebnisse schon innerhalb von Sekunden zu sehen. Die Methode ist schonend, sicher und belastet dein Gewebe so gut wie gar nicht. In einer persönlichen Beratung beantworten wir gern alle deine Fragen.

Detailansicht Entfernung Pigmentflecken

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren